Valdonica


Maremma Toscana DOC

In der südlichen Toscana, der Region Grosseto, liegt die seit 2011 als DOC aufgenommene Weinregion Maremma Toscana. Auf Höhen von bis 500 müM werden hauptsächlich Trebbiano, Vermentino und Malvasia als Weissweintrauben und Sangiovese sowie die autochtone Ciliegiolo als Rotweintrauben angepflanzt. Die vom Meer her aufsteigenden Winde durchlüften die Weinberge, versorgen sie mit Feuchtigkeit und ermöglichen ausgewogene Temperaturen. Die Pflanzen gedeihen auf vulkanischen, für die Toscana typischen Lehm- und Sandböden.

 

Valdonica

Als Dr. Martin Kerres, Kinderarzt und Leiter einer Klinik, in die Toscana fuhr um sich ein Ferienhaus zu suchen, war er fasziniert von der Landschaft der Südtoscana. Er entschied sich, seinen Job aufzugeben und ein neues Projekt zu starten. Dazu kaufte er 10 ha unbepflanzten, naturnahen Boden und bepflanzte diesen mit einheimischen Traubenstöcken. Eine organisch und ökologische Bearbeitung mit Respekt vor der Natur war für ihn selbstverständlich. Seit 2012 ist Valdonica organisch zertifiziert. Vieles ist Handarbeit, keine künstliche Bewässerung und der konsequente Verzicht auf Pestiziden und Chemikalien.
 
In der neue gebauten Cantina vergären die Weine spontan, d.h. ohne künstliche Hefen und reifen anschliessend während Jahren in ausgesuchten französischen Barriques. Die Weine von Valdonica bestechen durch Fruchtigkeit, ausgeprägter Würze und Eleganz. Pure, mutig eigenwillige Sangiovese-Weine mit Profil und Charakter.
  • arnaio DOC Monteregio Massa Marittima
    2013
    75 cl.
    6er-Karton
    18.00 CHF
    18.00 CHF
  • saragio DOC Monteregio Massa Marittima
    2012
    75 cl.
    6er-Karton
    24.00 CHF
    24.00 CHF
  • baciòlo DOC Monteregio Massa Marittima
    2012
    75 cl.
    6er-Karton
    34.00 CHF
    34.00 CHF